Bachblütentherapie


Original Bachblüten Komplett-Set
Mein Original Bachblüten Komplett-Set

Der englische Arzt und Homöopath Dr. Edward Bach war (wie es der Name schon verrät) der Begründer der Bachblüten-Lehre und vertrat die Meinung, dass jedes Leiden eines Menschen aus der Disharmonie der Seele besteht.  Zudem geht seine Lehre davon aus, dass bestimmte Blüten- bzw. Baumextrakte und Quellwasser eine harmonisierende Wirkung auf den jeweiligen seelischen Zustand haben und diesen positiv beeinflussen können. Denn die feinstofflichen Schwingungen der 38 Bachblüten unterstützen uns dabei (seit mehr als 70 Jahren), seelische Blockaden aufzulösen und negative Gefühle zu harmonisieren, sowohl für Menschen als auch für Tiere. 

Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und so finden wir wieder zu unserem inneren Gleichgewicht zurück.

 

Die Rescue- Tropfen sind wohl die bekanntesten Bachblüten, welche in keinem Haushalt fehlen sollte. Denn diese Notfalltropfen sind eine Besonderheit unter den Bachblüten, welche Dr. Bach selbst als Kombinationsmittel zusammengestellt hatte.

Die Rescue-Tropfen werden bei jeder Notsituation eingesetzt, sowie bei körperlichen, als auch bei psychischen Beschwerden. 

 

 Dr. Bach definierte damals sieben Gefühlsgruppen:

  1. Angst
  2. Unsicherheit
  3. Einsamkeit
  4. Gleichgültigkeit gegenüber der Umgebung
  5. Niedergeschlagenheit und Verzweiflung
  6. Überempfindlichkeit und mangelnde Abgrenzung
  7. Übermässiges Engagement für Andere

Mögliche Anwendungsbereiche: 

  • Unruhe / Hyperaktivität 
  • Stress 
  • Angst 
  • Unsicherheit 
  • Unterwürfigkeit 
  • Dominanz 
  • Unsauberkeit 
  • Schlechte Erfahrungen 
  • Verlust und Schock 
  • Eifersucht
  • Sterbehilfe

Vorbereitend und begleitend bei: 

  • Tierarztbesuchen 
  • Besitzer- oder Wohnungswechsel 
  • Langen Transporten 
  • Ferienaufenthalt 
  • Angst vor Gewitter / Silvester 
Original Bachblüten Komplett-Set

Bachblüten zur Stärkung der Nieren
Beispiel einer individuellen Bachblüten- Mischung

Praktische Anwendung: 

 

Die Bachblüten sind 100% natürlich und können sowohl von Menschen als auch von Tieren  bedenkenlos eingenommen werden. In seltenen Fällen kommt es zu einer Erstreaktion, wie es bei der Homöopathie bekannt ist, jedoch in einer deutlich abgeschwächten Form.

 

Zudem können die Bachblüten problemlos parallel zu einer anderen Medikation oder Behandlung (z.B. schulmedizinische Therapie oder Homöopathie usw.) verwendet werden, ohne dass sie deren Wirkung vermindern oder beeinflussen.


Bachblüten für Hunde & Katzen

Fragebogen Hund & Katze

Bachblüten für Pferde

Fragebogen Pferd

Bachblüten für Menschen; Tierhalter

Fragebogen Tierhalter


Fragebogen: 

Bitte klicken Sie oben auf den gewünschten Link und senden mir anschliessend den ausgefüllten Fragebogen

per E-Mail zurück.  (Kostenaufstellung ebenfalls im Fragebogen ersichtlich)

  

Persönliche Beratung: 

 

Falls Sie statt des Fragebogens lieber eine persönliche Beratung wünschen, stehe ich Ihnen natürlich ebenfalls gerne  zur Verfügung: 

 

Eine ausführliche Anamnese und Beratung dauert ca. 2 Stunden und kostet Fr. 100.- 

(exkl. Blütenmischung) 

Therapeutin Bachblüten Mensch & Tier
Zertifikat "Therapeutin Bachblüten Mensch & Tier"